Alle Einnahmen die ich durch meine Aktivitäten erziele kommen zu 100% der Andheri-Hilfe zu Gute.

Die Andheri-Hilfe Bonn ist eine freie, unabhängige Organisation der Entwicklungszusammenarbeit. Sie ist aus einer Privatinitiative - gegründet von Frau Rosi Gollmann - für Waisenkinder in Andheri bei Bombay entstanden und arbeitet seit 1967 als gemeinnütziger Verein.

Durch zurzeit über 150 Projekt- und Programmförderungen in Indien und Bangladesch trägt die Andheri-Hilfe dort zur sozialen und wirtschaftlichen Entwicklung der ärmsten Bevölkerungsgruppen bei und möchte Armut verringern. Die Schwerpunkte der Förderung liegen in den Bereichen Sozialarbeit, Bildung und Gesundheitswesen sowie landwirtschaftliche und dörfliche Entwicklung.

Der Andheri-Hilfe Bonn wurde vom Deutschen Zentralinstitut für soziale Fragen das Spendensiegel als Zeichen geprüfter Seriosität und Spenden-Würdigkeit zuerkannt. Für die Spenden wird eine steuerbegünstigte Spendenbescheinigung ausgestellt.

Mehr über die Arbeit der Andheri-Hilfe erfahren Sie unter: www.andheri-hilfe.org
oder auf der Facebook-Seite der Andheri-Hilfe.

Wenn Sie aufgrund meiner Aktivitäten selbst eine Spende an die Andheri-Hilfe überweisen, geben Sie bitte das Kennwort "AKTION DIE" an.
Das hat rein statistische Gründe. Die Spende wird dadurch mir "zugerechnet". Ich bekomme dafür aber keinerlei Vermittlungsprovision.
Mein "Lohn" besteht lediglich in einer Urkunde über die eingesammelte Spendensumme.

Seit Januar 2004 konnte ich bereits über 200.000,-- Euro einem guten Zweck zuführen.
Dafür bedanke ich mich bei allen Spendern!

Rudolf Diebetsberger · Lindpaintnerstr. 42 · 70195 Stuttgart · Tel.: 0711/695362 · email: r.diebetsberger@googlemail.com